Foto

Pricing Executive Education

In einem Umfeld, in dem das Kaufverhalten der Kunden mehr und mehr vom Internet beeinflusst wird und die Konkurrenz um die niedrigsten Preise kämpft, werden Preisgestaltungsstrategien immer komplexer. Dieses Programm soll Managern helfen sich mit neuen Methoden der Preisgestaltung auseinanderzusetzen, um in der Lage zu sein Bedrohungen erfolgreich zu bewältigen und einen Vorteil in neuen Möglichkeiten zu sehen, die sich durch das ständig ändernde Umfeld ergeben.

Als gutes Beispiel dient der MBA Wahlkurs in Revenue Management, welcher an der Lancaster Universität innerhalb kürzester Zeit einer der beliebtesten Kurse im MBA Programm wurde. Aufgrund dieses Erfolges traten viele interessierte Firmen an die Universität heran, um diese Methoden für ihre Unternehmen nutzen zu dürfen, da dieser Wahlkurs auf Senior Manager und deren Bedürfnisse ausgerichtet ist, die ihre Unternehmen durch die verbesserten Preisgestaltungsentscheidungen noch wettbewerbsfähiger machen wollen.

Das „Pricing“ Executive Education Programm vermittelt Managern die Grundlagen der Preisfindung und hilft Ihnen ein eigenes System für ihre ganz individuellen Anforderungen innerhalb ihrer Industrie zu entwickeln.

Die Teilnehmer erlernen Strategien, Werkzeuge und „best practice“ um drastische Veränderungen auf der strategischen wie auch auf der taktischen Ebene des Unternehmens durchführen zu können. Sie werden außerdem in der Lage sein die Gewinne des Unternehmens deutlich zu steigern durch die Verbesserungen in der Preisgestaltung. Auch werden Sie den Kurs mit wertvollen Einblicken ins Preisdesign und mit einem neuen Bewusstsein über die zusätzlichen Optionen den Gewinn via Preisgestaltung zu steigern verlassen.

Lernziele:

  • Die Grundlagen des „Value-Based Pricing“
  • Wie Kunden Preise wahrnehmen und Wertvorstellungen formen
  • Wie man verschiedene Preisalternativen analysiert und auswählt
  • Die Rolle der Kosteninformation in Bezug auf die Abstimmung der Preise
  • Entwicklung und Einführung der besten „value-based“ Preisstrategien
  • Erlernen von Preiskommunikationsstrategien
  • Untersuchung der neuesten Preisstrategien und Paradigmen
  • Prüfungen der gebräuchlichen Preisfindungsherausforderungen
  • Erforschung der multi-disziplinären Natur der Preisgestaltung
  • Preisfindung für neue Produkte und Services
  • Verständniss für die Rolle der Volkswirtschaft innerhalb der Preisgestaltung
  • Entriegelung der Berechtigung der Preisgestaltung

Für eine detaillierte Broschüre des Programms inklusive eines Beispieles eines Zeitplans klicken Sie bitte hier unten.

Download Broschüre

Disclaimer: Lancaster Executive LLC ist seit Juli 2008 ein
Spin-Off der Lancaster University Management School.
Lancaster Executive unterhält weiterhin enge Kontake zu
Wissenschaft und der Universität, operiert aber unabhängig.